Der Verein im Jahr 2020


Seit nun fast 28 Jahren wird unser Schützenverein von Franz-Josef Inkmann als 1.Vorsitzender geführt und mit der Hilfe des Vorstands verwaltet. Auch in diesem

Jahr wird die Ehrengarde, deren Vorsitzender David Brokamp ist, den Verein zusammen mit den "älteren" Schützenbrüdern nach bestem Wissen und Gewissen unterstützen. Das letzte Schützenfest fand vom 10.05.18 bis zum 12.05.18 auf unserem Schützenplatz an der ehemaligen Raestruper Kapelle statt. Ebenso wurden noch andere Fahrten und Ausflüge in und aus Raestrup heraus wie gewohnt miteinander verlebt. Ein neues Ereignis des letzten Schützenjahres war der Grilltag bei der Familie Leißing am Teich gewesen. Das Highlight des Tages war dort wohl das Schützengericht, bei dem die Vergehen des Schützenjahrs angeprangert wurden. So hat jeder seine mal mehr oder weniger gerechte Strafe erhalten und es wurde untereinander viel gelacht und eine schöne Zeit miteinander verbracht. Abgeschlossen wurde das Jahr mit dem jährlichen Doppelkopfturnier bei der Gaststätte Büscher bei dem Michael Niebrügge als bester Raestruper Schütze den Pokal gewann.

 

Los ging das Jahr 2020 mit der Winterwanderung im Januar bei dem alle Freunde und Mitglieder gemeinsam durch das schöne Raestruperland zogen. Das Highlight des Jahres sollte wie jedes Jahr das Schützenfest mit allem was dazugehört werden. Leider kam uns allen die Corona Pandemie dazwischen. Aufgrund dessen haben wir alle Termine für das Schützenjahr absagen müssen. Wir hoffen und tun unser möglichstes damit diese ungewöhnliche und schwere Zeit bald hoffentlich endet. Bleiben Sie alle gesund und passen Sie auf sich auf!

 

In diesem Sinne: Hoooriedo und Gaaanz Gaaanz Gaaanz Pieeep Pieeep Pieeep !